Geoportal geoportal.lu. ch
Kollektion  Kollektion ATRARTXX_COL

Ausnahmetransportrouten

Vorschau Vorschau

Zeigt Verlauf und die Klassifizierung der kantonalen Routen für Ausnahmetransporte

Die Produktionsmethoden der Industrie und die Wirtschaftlichkeit fordern immer häufiger das Transportieren von Gütern, welche aus Volumen- und/oder Gewichtsgründen nur als Ausnahmetransporte durchgeführt werden können. Die Anzahl der Ausnahmetransporte nimmt stetig zu.
Ausnahmetransportrouten sind Strassen, welche auf höhere Grenzwerte dimensioniert werden sollen.

Definition "Ausnahmetransportroute"

Gemäss Verordnung über die Strassenverkehrsregeln (VRV) dürfen Fahrzeuge, die wegen der Ladung den Vorschriften über Masse und Gewichte nicht entsprechen sowie Ausnahmefahrzeuge, auf öffentlichen Strassen nur auf Grund einer schriftlichen Bewilligung verkehren. Gemäss Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS) sind «Ausnahmefahrzeuge» Fahrzeuge, die wegen ihres besonderen Verwendungszwecks den Vorschriften über Abmessungen, Gewichte und Kreisfahrtbedingungen nicht entsprechen können.

Diese Kollektion enthält folgende Datensätze:
Vorschau Vorschau

Hindernisse (Punkte), welche eine Einschränkung der Befahrbarkeit einer Ausnahmetransportroute darstellen.

Dient zur Information über Hindernisse (Einschränkungen in Höhe oder Breite, ungenügende Tragfähigkeit, eingeschränkte Durchfahrt etc.) auf Ausnahmetransportrouten im Kanton Luzern. Eine als Ausnahmetransportroute ausgewiesene Stecke ist nicht zwingend von Transporten mit den entsprechenden Abmessungen befahrbar. Die Parameter der Ausnahmetransportrouten sind also ein "Absichts- oder Zielzustand". In der Praxis sind häufig Hindernisse in der Befahrbarkeit vorhanden.

Zugangsberechtigung: A: öffentlich
Nutzungsbedingungen: Open-By
zuletzt aktualisiert: 31.12.2020 (Version 2, Revision 6)
Dieser Punkt-Datensatz enthält 563 Objekte und wird in einer Datei (ATRARTEH_V2_PT) ausgeliefert
  • Punkte
Dateiname: ATRARTEH_V2_PT
Beschrieb: Ausnahmetransportrouten: Hindernisse und Gewichtslimiten
Inhalt: Punkt Punkte, 563 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
REG_NR
Registernummer (Text)
Registernummer der Kunstbauten
ACHSLAST_MAX
Einschränkung Achslast [t] (ganze Zahl)
Einschränkung Achslast [Units t] (RestrictionAxisLoad)
AUFL_BEFAHREN
Auflage Befahren (Text)
Beschränkungen für Brücken; Auflagen (A) über Befahrbarkeit
BAUWERKTYP
Bauwerktyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Bahnübergang
2 Brücke
3 Dachvorsprung
4 Durchlass
5 Einengung
6 Einmündung
7 Fussgänger-Schutzinsel
8 Insel
9 Inselkopf
10 Kraftwerk
11 Kreisel
12 Kurve
13 Mittelinsel
14 Unterführung
15 Überführung
16 Unterstation
17 Unterwerk
18 Veloquerung
Art des limitierenden Bauwerks (z.B. Kreisel, Mittelinsel, Brücke)
BAUWERKZUS
Bauwerkzusatz (Text)
Zusätzliche Informationen zum einschränkenden Bauwerk (z.B. Seitliche Einengung oder Plattenbrücke)
FBREITE_MAX
Einschränkung Fahrbahnbreite [m] (Gleitkommazahl)
Einschränkung Fahrbahnbreite (RestrictionWidth)
GEMEINDE
Gemeindename (Text)
Name der Gemeinde
GESAMTGEW_MAX
Einschränkung Gesamtgewicht [t] (ganze Zahl)
Einschränkung Gesamtgewicht [Units t]
KM_KTSTR
Kilometer (Gleitkommazahl)
Kilometrierung der Kantonsstrasse. Distanz bis zum Hindernis.
KTSTR_BEZ
Kantonsstrassenbezeichnung (Text)
Kantonsstrassenname. Bsp.: K10
LHOEHE_MAX
Einschränkung Lichtehöhe [m] (Gleitkommazahl)
Einschränkung Lichtehöhe (RestrictionClearance)
MASSNAHME
Beschreibung Massnahme (Text)
Beschreibung der Massnahme, die auszuführen ist, um das Hindernis zu umgehen.
STRZUG
Strassensystem (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Gemeindestrasse
2 Kantonsstrasse
99 unbekannt
Strassen (Nationalstrassen, Kantonsstrassen und Gemeindestrassen)
ORTSBEZ
Ortsbezeichnung (Text)
Detaillierte Ortsangabe (Bsp. Einmündung Gerligenstrasse)
ROUTENTYP
Routentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
11 IA
12 IB
13 IC
21 IIA
22 IIB
23 IIC
24 IID
25 IIE
30 III
41 IVA
42 IVB
97 keine
Ausnahmetransportroutentyp
SYMBOL_NR
Kantonales Symbol (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Kraftwerke bestehend
2 Unterwerke/Unterstationen bestehend
3 Kraftwerke projektiert/vorgesehen
4 Unterwerke/Unterstationen projektiert/vorgesehen
5 Beschränkungen für Brücken; Auflagen über Befahrbarkeit
6 Beschränkungen für Brücken; Tragfähigkeit kleiner als Lastmodell 3
7 Beschränkungen für Unterführungen; lichte Höhe
8 Beschränkung durch Bahnübergang
9 Beschränkung durch Dachvorsprung
10 Engpass Fahrgeometrie durch Kreisel
11 Engpass Fahrgeometrie durch Inseln
Symbolnummern der Hindernisse (Kraft- und Unterwerke, Beschränkungen)
Vorschau Vorschau

Ausnahmetransportrouten des Kantons Luzern (Linien), kategorisiert nach verschiedenen Auflagen

Ausnahmetransporte sind Transporte von unteilbaren Lasten, welche Abmessungen oberhalb der gesetzlichen Grenzwerte gemäss Verkehrsregelverordnung aufweisen. Ausnahmetransportrouten (auch Versorgungs- oder Exportrouten genannt) sind Strassen, welche auf höhere Grenzen dimensioniert werden, damit sie von Ausnahmetransporten befahren werden können.

Zugangsberechtigung: A: öffentlich
Nutzungsbedingungen: Open-By
zuletzt aktualisiert: 04.11.2019 (Version 2, Revision 3)
Dieser Polyline-Datensatz enthält 87 Objekte und wird in einer Datei (ATRARTEX_V2_LI) ausgeliefert
  • Linien
Dateiname: ATRARTEX_V2_LI
Beschrieb: Ausnahmetransportrouten 
Inhalt: Polyline Polyline, 87 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
ROUTENTYP
Routentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
11 IA
12 IB
13 IC
21 IIA
22 IIB
23 IIC
24 IID
25 IIE
30 III
41 IVA
42 IVB
97 keine

letzte Aktualisierung dieser Seite (Stand der Metadaten): 03.09.2021

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen