Geoportal geoportal.lu. ch
Datensatz  Datensatz GEWROHBE_DS Update

Gewässerraum ohne Bewirtschaftungseinschränkungen

Vorschau Vorschau

Der Gewässerraum ist extensiv zu gestalten und zu bewirtschaften (GSchG, Art. 36a Abs. 3). In der Landwirtschaft sind folgende Gewässerraumflächen von den Bewirtschaftungseinschränkungen ausgenommen: Flächen über eingedolten Gewässerabschnitten, Randstreifen entlang Verkehrsachen und äussere Korridore bei Gewässeräumen von grossen Fliessgewässern. Der Datensatz umfasst diese Festlegungen.

Die Flächen werden auf den Zonenplänen orientierend dargestellt und vom Regierungsrat bewilligt. Der Datensatz wird verwendet, um den Ableitungsdatensatz "Gewässerraum mit Bewirtschaftungseinschränkungen" herzuleiten. Die Unterscheidung des Gewässerraums ist für die landwirtschaftliche Bewirtschaftung (intensiv/extensiv) von Bedeutung.

Dieser Flächen-Datensatz enthält 248 Objekte und wird in einer Datei (GEWROHBE_V1_PY) ausgeliefert
  • Flächen
Dateiname: GEWROHBE_V1_PY
Inhalt: Fläche Flächen, 248 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
AUSNAHMEFALL
Ausnahmefall (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 eingedoltes Gewässer
2 Randstreifen entlang Verkehrsachse
3 grosses Fliessgewässer
AUTHOFDEC
Beschlussbehörde (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Regierungsrat
2 Dienststelle Umwelt und Energie (uwe)
3 Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi)
BEMERKUNG
Bemerkung (Text)
DATEOFVALID
Inkraftsetzungsdatum (Datum und Zeit)
FESTLEGUNGSART
Festlegungsart (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Ortsplanungsrevision
2 Wasserbauprojekt
3 Einzelbewilligung
NROFVALID
Nummer Inkraftsetzung (Text)
RECHTSTAT
Rechtsstatus (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Bearbeitung
2 Vorwirkung
3 beschlossen oder genehmigt, noch nicht in Kraft
99 unbekannt
4 in Kraft

letzte Aktualisierung dieser Seite (Stand der Metadaten): 16.03.2022

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen