Geoportal geoportal.lu. ch
Kollektion  Kollektion INRGEOXX_COL

Inventar der Naturobjekte regionaler Bedeutung (INR): geologische und geomorphologische Elemente

Vorschau Vorschau

Zeigt die rechtlich relevanten Objekte mit der Bedeutungsstufe national und regional.

Der Kanton Luzern verfügt über ein Inventar mit Naturobjekten von regionaler Bedeutung (INR), in welchem die bedeutendsten und schutzwürdigen Lebensräume des Kantons aufgeführt sind.

Objekte: Teilmenge des Datensatzes "Lebensrauminventar (LRI): geologisch-geomorphologische Objekte" mit der Bedeutungsstufe national und regional. Elemente:Objekte, welche im Inventar der Naturobjekte regionaler Bedeutung (INR): geologisch-geomorphologische Objekte enthalten sind.
Diese Kollektion enthält folgende Datensätze:
Vorschau Vorschau

Inventar der geologisch und geomorphologisch schützenswerten Elementen mit Schutzbedeutung national und regional (rechtlich relevant).

Der Kanton Luzern verfügt über ein Inventar der schützenswerten geologischen und geomorphologischen Elemente (Geotopinventar). Diese interessanten Zeugen der Zeit (z.B. Moränen, Toteislöcher, Drumlins oder Karstlandschaften) prägen die Landschaft und geben ihr ein unverwechselbares Aussehen. Zum Schutz der Einmaligkeit der Luzerner Landschaft hat der Regierungsrat 2001 das «Inventar der geologischen und geomorphologischen Objekte Elemente» erlassen. Der Regierungsrat hat das Inventar 2019 umfassend überprüft und revidiert. Neu umfasst es noch Elemente mit einer Gesamtfläche von rund 20'000 Hektar (bisher 65'000 Hektar). Das revidierte Inventar ist per 2. Juli 2019 in Kraft getreten und ist rechtlich relevant.

Das revidierte Inventar ist aus dem "Lebensrauminventar (LRI): geologische und geomorphologische Elemente, Flächen nachSchutzwert" abgeleitet und anhand von neuen und genaueren Grundlagen verbessert worden. Das Inventar zeigt die rechtlich relevanten Elemente (Flächen nach Schutzwert) mit den Schutzstufen national und regional.

Zugangsberechtigung: A: öffentlich
Nutzungsbedingungen: Open-By
zuletzt aktualisiert: 09.08.2019 (Version 1, Revision 2)
Dieser Flächen-Datensatz enthält 9 Objekte und wird in einer Datei (INREBLOK_V1_PY) ausgeliefert
  • Flächen
Dateiname: INREBLOK_V1_PY
Inhalt: Fläche Flächen, 9 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
INR_NR
Inventar-Nummer (Text)
Jede Gemeinde hat ein Kürzel (z.B. Gi für Gisikon). Dem Kürzel wird dann eine fortlaufende Objektnummer angefügt (z.B. Gi1, Gi2, usw.).
KATEGORIE
Schutzwert (codierte Werte)
Wert Bedeutung
l lokal
r regional
n national
Vorschau Vorschau

Inventar der geologisch und geomorphologisch schützenswerte Elemente mit Schutzbedeutung national und regional (rechtlich relevant).

Der Kanton Luzern verfügt über ein Inventar der schützenswerten geologischen und geomorphologischen Elemente (Geotopinventar). Diese interessanten Zeugen der Zeit (z.B. Moränen, Toteislöcher, Drumlins oder Karstlandschaften) prägen die Landschaft und geben ihr ein unverwechselbares Aussehen. Zum Schutz der Einmaligkeit der Luzerner Landschaft hat der Regierungsrat 2001 das «Inventar der geologischen und geomorphologischen Elemente» erlassen. Der Regierungsrat hat das Inventar 2019 umfassend überprüft und revidiert. Neu umfasst es noch Elemente mit einer Gesamtfläche von rund 20'000 Hektar (bisher 65'000 Hektar). Das revidierte Inventar ist per 2. Juli 2019 in Kraft getreten und ist rechtlich relevant.

Das revidierte Inventar ist aus dem  "Lebensrauminventar (LRI): geologische und geomorphologische Elemente" abgeleitet und anhand von neuen und genaueren Grundlagen verbessert worden. Das Inventar zeigt die rechtlich relevanten Elemente mit den Schutzstufen national und regional.

Zugangsberechtigung: A: öffentlich
Nutzungsbedingungen: Open-By
zuletzt aktualisiert: 06.08.2019 (Version 1, Revision 2)
Dieser Mixed-Datensatz enthält 6'603 Objekte und wird in drei Dateien (INRGEOXX_V1_PY, INRGEOXX_V1_PT, INRGEOXX_V1_LI) ausgeliefert
  • Flächen
  • Punkte
  • Linien
Dateiname: INRGEOXX_V1_PY
Beschrieb: Inventar der Naturobjekte regionaler Bedeutung (INR): geologisch-geomorphologische Elemente (Flächen)
Inhalt: Fläche Flächen, 5'065 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
CREABY
Erstellt durch (Text)
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
CHNGWHY
Grund Änderung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 reale Veränderung
2 verbesserte Grundlage
3 restrukturiert (z.B. gesplittet etc.)
99 unbekannt
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
ELEMENT
Geomorph. Element (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Toteisloch
2 Sumpf und Torfmoor
3 Sediment und Ablagerung
4 Schotter
5 Rutschung und Sackung
6 Rundhöcker
7 Moräne
8 Molasse
9 Kalk
10 Helvetische Decke und Kette
11 Flysch
12 Drumlin
13 Berg- und Felssturz
14 Bachdelta und Schuttgebiet
15 Abbaugebiet
16 Wasserphänomen
17 Tektonisches Phänomen
18 Moränenkamm
19 Erosionsrand und Terrassenkante
20 Eiszeitliche Schmelzwasserrinne
21 Eiszeitliches Phänomen
22 Mammut-Fundstelle
23 Höhle und Stolle
24 Grabung
25 Fossilie
26 Erratiker (Findling)
BEMERK_ALLG
Bemerkung Allgemein (Text)
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
CREACOM
Bemerkung Erfassung (Text)
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
CHNGBY
Geändert durch (Text)
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
TYP
Geomorph. Element Typisierung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Toteisloch (Söll)
2 Toteisloch (Söll) mit verlandetem See
10 Sumpf
11 Torfmoor
12 Torfmoore verschwunden
13 Knochen
20 Künstliche Aufschüttungen
21 Seekreide
22 Kalktuff, Quelltuff
23 Schieferkohle-Flöz
30 Schotter
31 Schotter(würmrisszeitlich)
32 Schotter(risseiszeitlich)
33 Deckenschotter (prä-risseiszeitlich)
40 Rutschung
41 Rutschgebiet mit Wasseraustritten
42 Rutschung mit Abrissrand
43 Sackung
50 Moränenwall
51 Moräne terrassenförmig
60 Obere Meeresmolasse
61 Untere Meeresmolasse
62 Obere Süsswassermolasse
63 Untere Süsswassermolasse
70 Kalk
71 Kalknagelfluh
80 Helvetische Decke
81 Helvetische Randkette
90 Subalpiner Flysch
91 Wildflysch
92 Schlierenflysch
100 Bergsturz
101 Bergsturz, Felssturz
110 Bachdelta
111 Bachschuttkegel
112 Bachdelta, Bachschuttkegel
113 Gehängeschutt
120 Steinbruch aufgelassen
121 Steinbruch in Betrieb
122 Kiesgrube
123 Kies- oder Lehmgrube
124 Kiesgrube aufgelassen
125 Kiesgrube in Betrieb
126 Kiesgrube, Steinbruch in Betrieb
127 Kiesgrube, Steinbruch aufgelassen
128 Grube in Betrieb
129 Grube aufgelassen
140 Altwasserlauf
150 Aufschiebung, Unterschiebung
151 Querbruch, Verwerfung
170 Talseite ist links zur Digitalisierrichtung
171 Talseite ist rechts zur Digitalisierrichtung
180 Eistransfluenz
181 Kar
190 Grundwasseraufstoss
191 Wasserfall
192 Felsstufe in Bachrinne, Wasserfall
193 Quelle
200 Stosszähne
201 Backenzähne und Knochen
202 Backenzähne
204 Stoss- und Backenzähne
205 Stosszähne und Knochen
206 Stoss- und Backenzähne, Knochen
210 Stollen
211 Höhle, Balm
220 Fossilfundstelle
221 Fossilfundstelle Pflanzen
222 Fossilfundstelle Tierreste
999 Ohne Typisierung
9999 Keine Angaben
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Dateiname: INRGEOXX_V1_PT
Beschrieb: Inventar der Naturobjekte regionaler Bedeutung (INR): geologisch-geomorphologische Elemente (Punkte)
Inhalt: Punkt Punkte, 723 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
CREABY
Erstellt durch (Text)
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
CHNGWHY
Grund Änderung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 reale Veränderung
2 verbesserte Grundlage
3 restrukturiert (z.B. gesplittet etc.)
99 unbekannt
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
ELEMENT
Geomorph. Element (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Toteisloch
2 Sumpf und Torfmoor
3 Sediment und Ablagerung
4 Schotter
5 Rutschung und Sackung
6 Rundhöcker
7 Moräne
8 Molasse
9 Kalk
10 Helvetische Decke und Kette
11 Flysch
12 Drumlin
13 Berg- und Felssturz
14 Bachdelta und Schuttgebiet
15 Abbaugebiet
16 Wasserphänomen
17 Tektonisches Phänomen
18 Moränenkamm
19 Erosionsrand und Terrassenkante
20 Eiszeitliche Schmelzwasserrinne
21 Eiszeitliches Phänomen
22 Mammut-Fundstelle
23 Höhle und Stolle
24 Grabung
25 Fossilie
26 Erratiker (Findling)
BEMERK_ALLG
Bemerkung Allgemein (Text)
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
CREACOM
Bemerkung Erfassung (Text)
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
CHNGBY
Geändert durch (Text)
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
TYP
Geomorph. Element Typisierung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Toteisloch (Söll)
2 Toteisloch (Söll) mit verlandetem See
10 Sumpf
11 Torfmoor
12 Torfmoore verschwunden
13 Knochen
20 Künstliche Aufschüttungen
21 Seekreide
22 Kalktuff, Quelltuff
23 Schieferkohle-Flöz
30 Schotter
31 Schotter(würmrisszeitlich)
32 Schotter(risseiszeitlich)
33 Deckenschotter (prä-risseiszeitlich)
40 Rutschung
41 Rutschgebiet mit Wasseraustritten
42 Rutschung mit Abrissrand
43 Sackung
50 Moränenwall
51 Moräne terrassenförmig
60 Obere Meeresmolasse
61 Untere Meeresmolasse
62 Obere Süsswassermolasse
63 Untere Süsswassermolasse
70 Kalk
71 Kalknagelfluh
80 Helvetische Decke
81 Helvetische Randkette
90 Subalpiner Flysch
91 Wildflysch
92 Schlierenflysch
100 Bergsturz
101 Bergsturz, Felssturz
110 Bachdelta
111 Bachschuttkegel
112 Bachdelta, Bachschuttkegel
113 Gehängeschutt
120 Steinbruch aufgelassen
121 Steinbruch in Betrieb
122 Kiesgrube
123 Kies- oder Lehmgrube
124 Kiesgrube aufgelassen
125 Kiesgrube in Betrieb
126 Kiesgrube, Steinbruch in Betrieb
127 Kiesgrube, Steinbruch aufgelassen
128 Grube in Betrieb
129 Grube aufgelassen
140 Altwasserlauf
150 Aufschiebung, Unterschiebung
151 Querbruch, Verwerfung
170 Talseite ist links zur Digitalisierrichtung
171 Talseite ist rechts zur Digitalisierrichtung
180 Eistransfluenz
181 Kar
190 Grundwasseraufstoss
191 Wasserfall
192 Felsstufe in Bachrinne, Wasserfall
193 Quelle
200 Stosszähne
201 Backenzähne und Knochen
202 Backenzähne
204 Stoss- und Backenzähne
205 Stosszähne und Knochen
206 Stoss- und Backenzähne, Knochen
210 Stollen
211 Höhle, Balm
220 Fossilfundstelle
221 Fossilfundstelle Pflanzen
222 Fossilfundstelle Tierreste
999 Ohne Typisierung
9999 Keine Angaben
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Dateiname: INRGEOXX_V1_LI
Beschrieb: Inventar der Naturobjekte regionaler Bedeutung (INR): geologisch-geomorphologische Elemente (Linien)
Inhalt: Polyline Polyline, 815 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
CREABY
Erstellt durch (Text)
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
CHNGWHY
Grund Änderung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 reale Veränderung
2 verbesserte Grundlage
3 restrukturiert (z.B. gesplittet etc.)
99 unbekannt
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
ELEMENT
Geomorph. Element (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Toteisloch
2 Sumpf und Torfmoor
3 Sediment und Ablagerung
4 Schotter
5 Rutschung und Sackung
6 Rundhöcker
7 Moräne
8 Molasse
9 Kalk
10 Helvetische Decke und Kette
11 Flysch
12 Drumlin
13 Berg- und Felssturz
14 Bachdelta und Schuttgebiet
15 Abbaugebiet
16 Wasserphänomen
17 Tektonisches Phänomen
18 Moränenkamm
19 Erosionsrand und Terrassenkante
20 Eiszeitliche Schmelzwasserrinne
21 Eiszeitliches Phänomen
22 Mammut-Fundstelle
23 Höhle und Stolle
24 Grabung
25 Fossilie
26 Erratiker (Findling)
BEMERK_ALLG
Bemerkung Allgemein (Text)
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
CREACOM
Bemerkung Erfassung (Text)
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
CHNGBY
Geändert durch (Text)
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
TYP
Geomorph. Element Typisierung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Toteisloch (Söll)
2 Toteisloch (Söll) mit verlandetem See
10 Sumpf
11 Torfmoor
12 Torfmoore verschwunden
13 Knochen
20 Künstliche Aufschüttungen
21 Seekreide
22 Kalktuff, Quelltuff
23 Schieferkohle-Flöz
30 Schotter
31 Schotter(würmrisszeitlich)
32 Schotter(risseiszeitlich)
33 Deckenschotter (prä-risseiszeitlich)
40 Rutschung
41 Rutschgebiet mit Wasseraustritten
42 Rutschung mit Abrissrand
43 Sackung
50 Moränenwall
51 Moräne terrassenförmig
60 Obere Meeresmolasse
61 Untere Meeresmolasse
62 Obere Süsswassermolasse
63 Untere Süsswassermolasse
70 Kalk
71 Kalknagelfluh
80 Helvetische Decke
81 Helvetische Randkette
90 Subalpiner Flysch
91 Wildflysch
92 Schlierenflysch
100 Bergsturz
101 Bergsturz, Felssturz
110 Bachdelta
111 Bachschuttkegel
112 Bachdelta, Bachschuttkegel
113 Gehängeschutt
120 Steinbruch aufgelassen
121 Steinbruch in Betrieb
122 Kiesgrube
123 Kies- oder Lehmgrube
124 Kiesgrube aufgelassen
125 Kiesgrube in Betrieb
126 Kiesgrube, Steinbruch in Betrieb
127 Kiesgrube, Steinbruch aufgelassen
128 Grube in Betrieb
129 Grube aufgelassen
140 Altwasserlauf
150 Aufschiebung, Unterschiebung
151 Querbruch, Verwerfung
170 Talseite ist links zur Digitalisierrichtung
171 Talseite ist rechts zur Digitalisierrichtung
180 Eistransfluenz
181 Kar
190 Grundwasseraufstoss
191 Wasserfall
192 Felsstufe in Bachrinne, Wasserfall
193 Quelle
200 Stosszähne
201 Backenzähne und Knochen
202 Backenzähne
204 Stoss- und Backenzähne
205 Stosszähne und Knochen
206 Stoss- und Backenzähne, Knochen
210 Stollen
211 Höhle, Balm
220 Fossilfundstelle
221 Fossilfundstelle Pflanzen
222 Fossilfundstelle Tierreste
999 Ohne Typisierung
9999 Keine Angaben
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Shape
Shape (Se Shape Type)
Shape_Length
Shape_Length (Gleitkommazahl)

letzte Aktualisierung dieser Seite (Stand der Metadaten): 03.05.2021

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen