Geoportal geoportal.lu. ch
Datensatz  Datensatz KBSTANDO_DS TopUpdate

Kataster der belasteten Standorte (KbS)

Vorschau Vorschau

Altlasten sind belastete Standorte, die wegen der Auswirkungen auf die Umwelt saniert werden müssen.

Die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) eruiert seit Beginn der 1990er Jahre anhand von Archivdokumenten, Luftbildern und Befragungen diejenigen Standorte im Kanton Luzern, die möglicherweise belastet sind. Ein belasteter Standort ist eine mit Abfall belastete, örtlich begrenzte Stelle. An belasteten Standorten wird die Umwelt in unterschiedlichem Masse gefährdet, je nach Schadstoff und Art der Freisetzung. Meist sind die Schutzgüter Oberflächengewässer, Boden oder Grundwasser betroffen. Bei Deponien mit übermässiger Gasbildung besteht die Gefahr, dass explosives oder toxisches Gas austritt.

Mögliche Standorttypen:

Altablagerungen: Belastung des Untergrundes durch AbfallablagerungenBetriebe: Belastungen des Untergrundes durch Abfälle bedingt durch Betriebstätigkeit Geländeauffüllungen mit AbfallSchiessanlagen und -plätze: Belastungen des Untergrundes durch Abfälle bedingt durch SchiessanlagenUnfälle: Belastungen des Untergrundes durch Abfälle bedingt durch Unfälle

Dieser Flächen-Datensatz enthält 2'142 Objekte und wird in einer Datei (KBSTANDO_V3_PY) ausgeliefert
  • Flächen
Dateiname: KBSTANDO_V3_PY
Inhalt: Fläche Flächen, 2'142 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
NACHSORGE
Nachsorge nach VVEA (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
Nach VVEA ist über einen gewissen Zeitraum eine Überwachung (Nachsorge) für nicht mehr im Betrieb stehende Ablagerungsstandorte vorgesehen. Hier muss angegeben werden, ob diese Nachsorgephase läuft oder bereits abgeschlossen ist. Diese Information ist nur für ausser Betrieb stehende Ablagerungsstandorte zu erfassen.
UNTERS_MASSN
Untersuchungsmassnahme (codierte Werte)
Wert Bedeutung
UntMassn1 Keine
UntMassn2 Historische Untersuchung
UntMassn3 Technische Untersuchung
UntMassn4 Detailuntersuchung
UntMassn5 Überwachung
UntMassn6 Sanierung
Dieses Attribut gibt an, ob eine Untersuchung bereits durchgeführt wurde und somit auf welcher Stufe der Altlastenbearbeitung ein Standort steht. Mit zunehmender Untersuchungstiefe steigt im Allgemeinen die Verlässlichkeit der Angaben zum Standort sowie zu seiner geografischen Lage und Ausdehnung.
ERSTEINTRAG
Datum Katastereintrag (Datum und Zeit)
Das Attribut enspricht dem Datum, seit dem die Eigentumsbeschränkung rechtskräftig ist. Das Datum des erstmaligen Eintrags eins Standortes im KbS wird hier eingetragen. Dieses Datum ist relevant für den ÖREB-Kataster.
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Das Attribut entspricht dem Datum der letzten Anpassung/Modifikation von Status und/oder Geometrie des Standorts.
BRANCHE
Branchenbezeichnung (Text)
Wird vergeben, um innerhalb der Standorttypen weitere Unterscheidungen machen zu können. Im System Altlast4Web ist dies ein Dropdown Menü mit bereits definierten Branchenbezeichnungen.
BEZ
Bezeichnung (Text)
Bezeichung des Altlastenstandorts
IN_BETRIEB
Ablagerungsstandort in Betrieb (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
Gibt an, ob ein Ablagerungsstandort in Betrieb ist oder nicht. Zwingend auszufüllen für Ablagerungsstandorte, andere Standorttypen müssen IN_BETRIEB = nein sein
STAOBLATT
Standortdatenblatt (Text)
Link auf ein vom System Altlast4Web generierten Standortdatenblatt
KATASTERNR
Katasternummer (Text)
Diejenige Nummer, welche dem Standort von der zuständigen Vollzugsbehörde zugeteilt worden ist. Diese Nummer ist innerhalb eines Kantons eindeutig.
BEARB_STAND
Status nach Bearbeitungsstand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 belasteter Standort
2 Katastereintrag vorgesehen oder externe Zuständigkeit
3 Bagatellfall
Der Bearbeitungsstand gibt Auskunft über den Status des Katastereintrags
STAT_ALTLV
Status nach Altlastenverordnung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
StatusAltlV2 Belastet, untersuchungsbedürftig
StatusAltlV3 Belastet, weder überwachungs- noch sanierungsbedürftig
StatusAltlV4 Belastet, überwachungsbedürftig
StatusAltlV5 Belastet, sanierungsbedürftig
StatusAltlV6 Belastet, Untersuchungsbedürftigkeit noch nicht definiert
StatusAltlV1 Belastet, keine schädlichen oder lästigen Einwirkungen zu erwarten
Der Status definiert die eigentliche Eigentumsbeschränkung und gibt Auskunft darüber, welche umweltrechtlichen Massnahmen der Eigentümer allenfalls zu ergreifen hat.
STAOTYP
Standorttyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
StaoTyp1 Ablagerungsstandort
StaoTyp2 Betriebsstandort (ohne Schiessanlagen oder Schiessplätze)
StaoTyp3 Unfallstandort
StaoTyp4 Schiessanlage oder Schiessplatz
Dieses Attribut gibt Auskunft darüber, um welchen Typ es sich gemäss Artikel 2 AltlV handelt (Betriebs-, Ablagerungs-, Unfallstandort oder Schiessanlagen und Schiessplätze).
DEPONIETYP
Deponietyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
DepTypB Deponietyp B
DepTypC Deponietyp C
DepTypD Deponietyp D
DepTypE Deponietyp E
KeinDep Keine Deponie
Fakultativ, nur für in Betrieb stehende Deponien obligatorisch. Der Deponietyp ist nur für Deponien der Typen B, C, D oder E gemäss Art. 35 VVEA anzugeben.

letzte Aktualisierung dieser Seite (Stand der Metadaten): 31.03.2022

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen