Geoportal geoportal.lu. ch
Datensatz  Datensatz OFLABKAR_DS

Oberflächenabflusskarte

Vorschau Vorschau
Modellierter Oberflächenabfluss (Modellierungsergebnis Fliesstiefen)
Unter Oberflächenabfluss wird derjenige Niederschlagsanteil verstanden, der nach dem Auftreffen auf den Boden nicht im Boden versickert, sondern oberflächlich zu einem Gewässer hin abfliesst. Die Schadenanalysen vergangener Überschwemmungsereignisse zeigen, dass jeweils ein erheblicher Teil der Gebäude- und Mobiliarschäden durch Oberflächenwasser verursacht wurde. Mit der Oberflächenabflusskarte sind exponierte Standorte vorab zu erkennen und können präventiv Objektschutzmassnahmen ergriffen werden. Für die Planung robuster Gebäude und Infrastrukturen steht nun ein gutes Hilfsmittel zur Verfügung. Die Oberflächenabflusskarte entspricht einer Gefahrenhinweiskarte und wurde mit Hilfe des digitalen Terrainmodells, eines Niederschlagsszenario (Gewitter mit Wiederkehrperiode von 100 Jahren) und der Bodenbedeckung der amtlichen Vermessung modelliert. Die Befunde der Oberflächenabflusskarte sind somit vor Ort zu plausibilisieren.
Dieser Flächen-Datensatz enthält 481'444 Objekte und wird in einer Datei (OFLABKAR_V1_PY) ausgeliefert
  • Flächen
Dateiname: OFLABKAR_V1_PY
Beschrieb: Oberflächenabflusskarte
Inhalt: Fläche Flächen, 481'444 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
FD
Fliesstiefe (codierte Werte)
Wert Bedeutung
99 Gewässer
1 0 < h <= 0.10
2 0.10 < h <= 0.25
3 0.25 < h
Bereich (Klasseneinteilung), in welchem die modellierte Überschwemmungstiefe "h" in [m] liegt

letzte Aktualisierung dieser Seite (Stand der Metadaten): 20.05.2022

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen