Geoportal geoportal.lu. ch
Datensatz  Datensatz SARLUSTA_DS

Statistische Analyseregionen LUSTAT

Vorschau Vorschau
Einteilung des Kantons Luzern in 11 Statistische Analyseregionen

Das Kantonsgebiet ist in statistische Analyseregionen aufgeteilt. Statistische Analyseregionen dienen dem räumlichen Vergleich wichtiger statistischer Werte und somit dem Aufzeigen von regionalen Disparitäten.

LUSTAT verwendet dabei eine etwas andere Einteilung als das rawi (vgl. Analyseregionen rawi), da diese das Agglomerationsgebiet gemäss dem Vorschlag des Bundes abbilden.
Das rawi dagegen will die ehem. Analyseregionen mit 9 Regionen aus Vergleichszwecken zu früheren Zeitständen beibehalten.

Dieser Flächen-Datensatz enthält 11 Objekte und wird in einer Datei (SARLUSTA_V1_PY) ausgeliefert
  • Flächen
Dateiname: SARLUSTA_V1_PY
Beschrieb: Statistische Analyseregionen LUSTAT
Inhalt: Fläche Flächen, 11 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
STAT_REG1
Statistische Analyseregionen (11 Regionen) (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Stadt Luzern
2 Agglomerationskern
3 Agglomerationsgürtel (Luzerner Teil)
4 Rooterberg/Rigi
5 Sursee/Sempachersee
6 Michelsamt/Surental
7 Unteres Wiggertal
8 Willisau
9 Entlebuch
10 Rottal-Wolhusen
11 Seetal
Einteilung des Kantons Luzern in statistische Analyseregionen gemäss LUSTAT.

letzte Aktualisierung dieser Seite (Stand der Metadaten): 16.03.2022

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen