Geoportal geoportal.lu. ch
Kollektion  Kollektion WASFASSX_COL Update

Wasserfassungen

Vorschau Vorschau

zeigt Grund-, Quell- und Oberflächenwasserfassungen im Kanton Luzern.

Wasserversorgung im Kanton Luzern

Im Kanton Luzern ist die Versorgung mit Wasser im Wassernutzungs- und Wasserversorgungsgesetz (SRL 770) geregelt.

Die Gemeinden stellen die Wasserversorgung für ihr Gebiet sicher und treffen Massnahmen in Notsituationen. Sie planen und betreiben die Wasserversorgung selber (§ 35) oder übertragen diese Aufgabe einem oder mehreren Versorgungsträgern (§ 35 Abs. 3). Allerdings verbleibt die Aufsicht über die Wasserversorgungen beim Gemeinderat (§ 40 Abs. 4).

Diese Kollektion enthält folgende Datensätze:
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Grundwasserfassungen
Zeigt die Grundwasserfassungen des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 26.09.2022 (Version 2, Revision 266)
Dieser Punkt-Datensatz enthält 1'173 Objekte und wird in einer Datei (GRWASFAS_V2_PT) ausgeliefert
  • Punkte
Dateiname: GRWASFAS_V2_PT
Beschrieb: Grundwasser: Fassungen
Inhalt: Punkt Punkte, 1'173 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
NUTZBEM
Bemerkungen zur Nutzung (Text)
Bemerkungen zur Nutzung (freier Text)
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
KOORDTYP
Koordinatentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Gesuchskoordinaten
2 Dokumentkoordinaten
3 Vermessungskoordinaten
Koordinatentyp als codierte Liste
ART
Grundwasser-Fassungsart (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Vertikal-Filterbrunnen
2 Horizontal-Filterbrunnen
3 Thermische Nutzung
4 Sod (Primitive Grundwasser-Fassung)
5 Grundwasser-Notbrunnen
6 Vertikal-Heberbrunnen
7 Grundwasser-Anreicherungsanlage
8 Grundwasserfassung in Bunker
9 sonstige
Grundwasser-Fassungsart als codierte Liste
FSGNAME
Name Fassung (Text)
Name der Fassung
UEBEIN
Überwachungseinrichtungen (Text)
Überwachungseinrichtungen als kommaseparierte Aufzählung
PUMPANZ
Anzahl Pumpen (ganze Zahl)
Anzahl der Pumpen
MAXFOLEIST
Max. Förderleistung [kW] (ganze Zahl)
Maximale Förderleistung in kW
PUMPBETR
Betriebsform Pumpen (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 eine Pumpe
2 mehrere zusammen
3 mehrere alternierend
4 unbekannt
Betriebsform Pumpen als codierte Liste
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BFS_NR
BFS-Gemeindenummer (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1362 Arth SZ
4227 Bettwil AG
4274 Brittnau AG
4133 Burg AG
4231 Dietwil AG
953 Eriswil BE
4232 Geltwil AG
1403 Giswil OW
4135 Gontenschwil AG
1507 Hergiswil NW
1331 Küssnacht SZ
4139 Menziken AG
4141 Reinach AG
1707 Risch ZG
908 Trub BE
9999 Andere
1001 Doppleschwand
1002 Entlebuch
1004 Flühli
1005 Hasle
1007 Romoos
1008 Schüpfheim
1009 Werthenstein
1010 Escholzmatt-Marbach
1021 Aesch
1022 Altwis
1023 Ballwil
1024 Emmen
1025 Ermensee
1026 Eschenbach
1030 Hitzkirch
1031 Hochdorf
1032 Hohenrain
1033 Inwil
1037 Rain
1039 Römerswil
1040 Rothenburg
1041 Schongau
1051 Adligenswil
1052 Buchrain
1053 Dierikon
1054 Ebikon
1055 Gisikon
1056 Greppen
1057 Honau
1058 Horw
1059 Kriens
1061 Luzern
1062 Malters
1063 Meggen
1064 Meierskappel
1065 Root
1066 Schwarzenberg
1067 Udligenswil
1068 Vitznau
1069 Weggis
1081 Beromünster
1082 Büron
1083 Buttisholz
1084 Eich
1085 Geuensee
1086 Grosswangen
1088 Hildisrieden
1089 Knutwil
1091 Mauensee
1093 Neuenkirch
1094 Nottwil
1095 Oberkirch
1097 Rickenbach
1098 Ruswil
1099 Schenkon
1100 Schlierbach
1102 Sempach
1103 Sursee
1104 Triengen
1107 Wolhusen
1121 Alberswil
1122 Altbüron
1123 Altishofen
1125 Dagmersellen
1126 Ebersecken
1127 Egolzwil
1128 Ettiswil
1129 Fischbach
1130 Gettnau
1131 Grossdietwil
1132 Hergiswil
1135 Luthern
1136 Menznau
1137 Nebikon
1139 Pfaffnau
1140 Reiden
1142 Roggliswil
1143 Schötz
1145 Ufhusen
1146 Wauwil
1147 Wikon
1150 Zell
1151 Willisau
Gemeinde als codierte Liste
RECHTSTAT
Rechtsstatus (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 öffentlich
2 privat
3 unbekannt
Rechtsstatus als codierte Liste
HISTORY
History (Text)
Historie (Text 400)
GBPER_CODE
Code Grundbuchperimeter (codierte Werte)
Wert Bedeutung
201 Adligenswil
111 Luzern linkes Ufer
112 Luzern rechtes Ufer
202 Buchrain
203 Dierikon
204 Ebikon
205 Gisikon
206 Greppen
207 Honau
208 Horw
209 Kriens
210 Littau
211 Malters
212 Meggen
213 Meierskappel
214 Root
215 Schwarzenberg
216 Udligenswil
217 Vitznau
218 Weggis
301 Aesch
302 Altwis
303 Ballwil
304 Emmen
305 Ermensee
306 Eschenbach
307 Gelfingen
308 Hämikon
309 Herlisberg
310 Hitzkirch
311 Hochdorf
312 Hohenrain
313 Inwil
314 Lieli
315 Mosen
316 Müswangen
317 Rain
318 Retschwil
319 Römerswil
320 Rothenburg
321 Schongau
322 Sulz
401 Beromünster
402 Büron
403 Buttisholz
404 Eich
405 Geuensee
406 Grosswangen
407 Gunzwil
408 Hildisrieden
409 Knutwil
410 Kulmerau
411 Mauensee
412 Neudorf
413 Neuenkirch
414 Nottwil
415 Oberkirch
416 Pfeffikon
417 Rickenbach
418 Ruswil
419 Schenkon
420 Schlierbach
421 Schwarzenbach
422 Sempach
423 Sursee
424 Triengen
425 Wilihof
426 Winikon
427 Wolhusen
501 Alberswil
502 Altbüron
503 Altishofen
504 Buchs
505 Dagmersellen
506 Ebersecken
507 Egolzwil
508 Ettiswil
509 Fischbach
510 Gettnau
511 Grossdietwil
512 Hergiswil
513 Kottwil
514 Langnau
515 Luthern
516 Menznau
517 Nebikon
518 Ohmstal
519 Pfaffnau
520 Reiden
521 Richenthal
522 Roggliswil
523 Schötz
524 Uffikon
525 Ufhusen
526 Wauwil
527 Wikon
528 Willisau-Land
529 Willisau-Stadt
530 Zell
601 Doppleschwand
602 Entlebuch
603 Escholzmatt
604 Flühli
605 Hasle
606 Marbach
607 Romoos
608 Schüpfheim
609 Werthenstein
999 ausserkantonal
Grundbuch als codierte Liste
GDE_NR_UWE
Gemeindenummer UWE (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
7 7
8 8
9 9
10 10
11 11
12 12
13 13
14 14
15 15
16 16
17 17
18 18
19 19
20 20
21 21
22 22
23 23
24 24
25 25
26 26
27 27
28 28
29 29
30 30
31 31
32 32
33 33
34 34
35 35
36 36
37 37
38 38
39 39
40 40
41 41
42 42
43 43
44 44
45 45
46 46
47 47
48 48
49 49
50 50
51 51
52 52
53 53
54 54
55 55
56 56
57 57
58 58
59 59
60 60
61 61
62 62
63 63
64 64
65 65
66 66
67 67
68 68
69 69
70 70
71 71
72 72
73 73
74 74
75 75
76 76
77 77
78 78
79 79
80 80
81 81
82 82
83 83
84 84
85 85
86 86
87 87
88 88
89 89
90 90
91 91
92 92
93 93
94 94
95 95
96 96
97 97
98 98
99 99
100 100
101 101
102 102
103 103
104 104
105 105
106 106
107 107
999 keine
Gemeindenummer UWE als codierte Liste
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
DAUERLEIST
Dauerleistung [kW] (Text)
Dauerleistung der Pumpen in [kW] als kommagetrennte Aufzählung
FOMENGE
Fördermenge [l/min] (Text)
Fördermenge der Pumpe in [l/min] als kommagetrennte Aufzählung. Die Reihenfolge der Pumpen entspricht der Reihenfolge der Pumpen im Feld DAUERLEIST.
FILTROHDIM
Filterrohr Dimension [mm] (ganze Zahl)
Dimension [mm] des Filterrohrs
KWERT
Gebietsdurchlässigkeit k-Wert (Gleitkommazahl)
Gebietsdurchlässigkeit k-Wert in [10-3 m/sec]
BOHRTIEF
Bohrtiefe [m] (Gleitkommazahl)
Bohrtiefe in [m]
MAXBEZRAT
Förderrecht [l/min] (ganze Zahl)
Förderrecht in [l/min]
KONZNR
uwe Referenz-Nummer Nutzungsrecht (Text)
Nutzungsrecht- / Konzessionsnummer als kommagetrennte Aufzählung
THNUNR
thermische Nutzungsnummer (Text)
thermische Nutzungsnummer (als Text)
PRZNUMMER
Parzellennummer (ganze Zahl)
Parzellennummer (Ganz-Z: 5)
WEITPRZNR
Weitere Parzellennummern (Text)
Weitere Parzellennummern als kommagetrennter Text
FLURNAME
Flurname (Text)
Flurname (Text: 40)
STR_NAME
Strassenname (Text)
Strassenname (Text: 100)
GEBNUMMER
Gebäudeversicherungsnummer (Text)
Gebäudeversicherungsnummer. Wird im Webis erfasst
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
MAXBEZMT
Förderrecht pro Tag [m3/d] (ganze Zahl)
Förderrecht pro Tag in [m3/d]
SCHUPFL
Schutzzonenpflicht (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
Schutzzonenpflicht ja oder nein als codierte Liste
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
Betriebszustand als codierte Liste
PLANGEW
Planerischer Gewässerschutz (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Grundwasserschutzzone
2 Provisorische Schutzzone (Zone S)
3 Grundwasserschutzareal
4 Zuströmbereich Zu
5 Zuströmbereich Zo
Planerischer Gewässerschutz als codierte Liste
HZFSGLEIT
Horizontale Fassungsleitung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
Horizontal-Fassungsleitung bei Horizontal-Filterbrunnen vorhanden? ja/nein aus codierter Liste.
EIGADRES
Eigentümeradresse (Text)
Name und Adresse des Eigentümers
NUTZZWECK
Nutzungszweck Entnahme (codierte Werte)
Wert Bedeutung
3 Thermische Nutzung
1 Trink- und Brauchwasser
2 Brauchwasser
Nutzungszweck der Entnahme als codierte Liste
WVNAME
Wasserversorgung (Text)
Name der Wasserversorgung
NOTVERBEM
Bemerkungen Notversorgung (Text)
Bemerkungen zur Notversorgung
SCHUTZNR
Schutzzone Nummer (Text)
Nummer der Schutzzone
NUTZART
Nutzungsart (Text)
Nutzungsart als kommaseparierter Aufzählung
NOTVER
Notversorgung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 keine Funktion
2 Normal- und Notversorgung
3 nur Notversorgung
4 unbekannt
Notversorgung als codierte Liste
MAXBEZMJ
Förderrecht pro Jahr [m3/y] (ganze Zahl)
Förderrecht pro Jahr in [m3/y]
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Horizontalfilterstrecke
Zur Visualisierung und Dokumentation der horizontalen Filterstrecken in den Gewässerschutzkarten (Detailansichten) sowie - in generalisierter Form - im Wasserversorgungsatlas.
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 17.04.2018 (Version 2, Revision 1)
Dieser Polyline-Datensatz enthält 37 Objekte und wird in einer Datei (GRWASHFS_V2_LI) ausgeliefert
  • Linien
Dateiname: GRWASHFS_V2_LI
Inhalt: Polyline Polyline, 37 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
FSGHZNR
Fassungshorizontsnummer (ganze Zahl)
Nummer des Fassungshorizonts [Ganz-Z: 2]
FSGHZKOTE
Fassungshorizontskote [m ü. M.] (Gleitkommazahl)
Höhenkote des Fassungshorizonts in [m]
FSGLEITDIM
Dimension der Fassungsleitung [mm] (Gleitkommazahl)
Durchmesser der Fassungsleitung in [mm]
BEM
Bemerkung allgemein (Text)
Allgemeine Bemerkungen
FSGLEITRI
Richtung der Fassungsleitung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 bekannt
2 schematisch
3 ungefähr bekannt
4 Einlauf bekannt
99 unbekannt
Richtung der Fassungsleitung als codierte Liste
FSGLEITLA
Länge der Fassungsleitung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 bekannt
2 schematisch
3 ungefähr bekannt
99 unbekannt
Länge der Fassungsleitung als codierte Liste
FSGLEITZUS
Zustand der Fassungsleitung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 dicht
2 gebohrt
3 gelocht
4 punktuell
5 Stollen
6 undicht
99 unbekannt
Zustand der Fassungsleitung als codierte Liste
FSGNR
Fassungsstrang-Nummer (ganze Zahl)
Nummer des Fassungsstrangs
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Oberflächenwasserfassung
Zeigt die Oberflächenwasserfassungen des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 26.09.2022 (Version 1, Revision 341)
Dieser Punkt-Datensatz enthält 80 Objekte und wird in einer Datei (OFWASFAS_V1_PT) ausgeliefert
  • Punkte
Dateiname: OFWASFAS_V1_PT
Inhalt: Punkt Punkte, 80 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
FOMENGE
Fördermenge [l/min] (Text)
Fördermenge der Pumpe in [l/min] als kommagetrennte Aufzählung. Die Reihenfolge der Pumpen entspricht der Reihenfolge der Pumpen im Feld DAUERLEIST.
THNUNR
thermische Nutzungsnummer (Text)
thermische Nutzungsnummer (als Text)
PRZNUMMER
Parzellennummer (ganze Zahl)
Parzellennummer (Ganz-Z: 5)
WEITPRZNR
Weitere Parzellennummern (Text)
Weitere Parzellennummern als kommagetrennter Text
FLURNAME
Flurname (Text)
Flurname (Text: 40)
STR_NAME
Strassenname (Text)
Strassenname (Text: 100)
GEBNUMMER
Gebäudeversicherungsnummer (Text)
Gebäudeversicherungsnummer. Wird im Webis erfasst
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
SCHUPFL
Schutzzonenpflicht (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
Schutzzonenpflicht ja oder nein als codierte Liste
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
Betriebszustand als codierte Liste
PLANGEW
Planerischer Gewässerschutz (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Grundwasserschutzzone
2 Provisorische Schutzzone (Zone S)
3 Grundwasserschutzareal
4 Zuströmbereich Zu
5 Zuströmbereich Zo
Planerischer Gewässerschutz als codierte Liste
EIGADRES
Eigentümeradresse (Text)
Name und Adresse des Eigentümers
NUTZZWECK
Nutzungszweck Entnahme (codierte Werte)
Wert Bedeutung
3 Thermische Nutzung
1 Trink- und Brauchwasser
2 Brauchwasser
Nutzungszweck der Entnahme als codierte Liste
WVNAME
Wasserversorgung (Text)
Name der Wasserversorgung
NOTVERBEM
Bemerkungen Notversorgung (Text)
Bemerkungen zur Notversorgung
SCHUTZNR
Schutzzone Nummer (Text)
Nummer der Schutzzone
NUTZART
Nutzungsart (Text)
Nutzungsart als kommaseparierter Aufzählung
NOTVER
Notversorgung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 keine Funktion
2 Normal- und Notversorgung
3 nur Notversorgung
4 unbekannt
Notversorgung als codierte Liste
TIEFE
Tiefe Fassungspunkt [m] (Gleitkommazahl)
Tiefe des Fassungspunkts in [m]
GEWAESSER
Oberflächengewässer (Text)
Oberflächengewässer Name
JAHRUDAT
Jahr der zuletzt erfassten Umfragedaten (ganze Zahl)
Jahr der zuletzt erfassten Umfragedaten [Ganz-Z: 4]
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
KOORDTYP
Koordinatentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Gesuchskoordinaten
2 Dokumentkoordinaten
3 Vermessungskoordinaten
Koordinatentyp als codierte Liste
ART
Oberflächenwasser-Fassungsart (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Fliessgewässerfassung
2 Seewasserfassung
Oberflächenwasser-Fassungsart als codierte Liste
FSGNAME
Name Fassung (Text)
Name der Fassung
PUMPANZ
Anzahl Pumpen (ganze Zahl)
Anzahl der Pumpen
MAXFOLEIST
Max. Förderleistung [kW] (ganze Zahl)
Maximale Förderleistung in kW
PUMPBETR
Betriebsform Pumpen (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 eine Pumpe
2 mehrere zusammen
3 mehrere alternierend
4 unbekannt
Betriebsform Pumpen als codierte Liste
NUTZBEM
Bemerkungen zur Nutzung (Text)
Bemerkungen zur Nutzung (freier Text)
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BFS_NR
BFS-Gemeindenummer (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1362 Arth SZ
4227 Bettwil AG
4274 Brittnau AG
4133 Burg AG
4231 Dietwil AG
953 Eriswil BE
4232 Geltwil AG
1403 Giswil OW
4135 Gontenschwil AG
1507 Hergiswil NW
1331 Küssnacht SZ
4139 Menziken AG
4141 Reinach AG
1707 Risch ZG
908 Trub BE
9999 Andere
1001 Doppleschwand
1002 Entlebuch
1004 Flühli
1005 Hasle
1007 Romoos
1008 Schüpfheim
1009 Werthenstein
1010 Escholzmatt-Marbach
1021 Aesch
1022 Altwis
1023 Ballwil
1024 Emmen
1025 Ermensee
1026 Eschenbach
1030 Hitzkirch
1031 Hochdorf
1032 Hohenrain
1033 Inwil
1037 Rain
1039 Römerswil
1040 Rothenburg
1041 Schongau
1051 Adligenswil
1052 Buchrain
1053 Dierikon
1054 Ebikon
1055 Gisikon
1056 Greppen
1057 Honau
1058 Horw
1059 Kriens
1061 Luzern
1062 Malters
1063 Meggen
1064 Meierskappel
1065 Root
1066 Schwarzenberg
1067 Udligenswil
1068 Vitznau
1069 Weggis
1081 Beromünster
1082 Büron
1083 Buttisholz
1084 Eich
1085 Geuensee
1086 Grosswangen
1088 Hildisrieden
1089 Knutwil
1091 Mauensee
1093 Neuenkirch
1094 Nottwil
1095 Oberkirch
1097 Rickenbach
1098 Ruswil
1099 Schenkon
1100 Schlierbach
1102 Sempach
1103 Sursee
1104 Triengen
1107 Wolhusen
1121 Alberswil
1122 Altbüron
1123 Altishofen
1125 Dagmersellen
1126 Ebersecken
1127 Egolzwil
1128 Ettiswil
1129 Fischbach
1130 Gettnau
1131 Grossdietwil
1132 Hergiswil
1135 Luthern
1136 Menznau
1137 Nebikon
1139 Pfaffnau
1140 Reiden
1142 Roggliswil
1143 Schötz
1145 Ufhusen
1146 Wauwil
1147 Wikon
1150 Zell
1151 Willisau
Gemeinde als codierte Liste
RECHTSTAT
Rechtsstatus (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 öffentlich
2 privat
3 unbekannt
Rechtsstatus als codierte Liste
HISTORY
History (Text)
Historie (Text 400)
GBPER_CODE
Code Grundbuchperimeter (codierte Werte)
Wert Bedeutung
201 Adligenswil
111 Luzern linkes Ufer
112 Luzern rechtes Ufer
202 Buchrain
203 Dierikon
204 Ebikon
205 Gisikon
206 Greppen
207 Honau
208 Horw
209 Kriens
210 Littau
211 Malters
212 Meggen
213 Meierskappel
214 Root
215 Schwarzenberg
216 Udligenswil
217 Vitznau
218 Weggis
301 Aesch
302 Altwis
303 Ballwil
304 Emmen
305 Ermensee
306 Eschenbach
307 Gelfingen
308 Hämikon
309 Herlisberg
310 Hitzkirch
311 Hochdorf
312 Hohenrain
313 Inwil
314 Lieli
315 Mosen
316 Müswangen
317 Rain
318 Retschwil
319 Römerswil
320 Rothenburg
321 Schongau
322 Sulz
401 Beromünster
402 Büron
403 Buttisholz
404 Eich
405 Geuensee
406 Grosswangen
407 Gunzwil
408 Hildisrieden
409 Knutwil
410 Kulmerau
411 Mauensee
412 Neudorf
413 Neuenkirch
414 Nottwil
415 Oberkirch
416 Pfeffikon
417 Rickenbach
418 Ruswil
419 Schenkon
420 Schlierbach
421 Schwarzenbach
422 Sempach
423 Sursee
424 Triengen
425 Wilihof
426 Winikon
427 Wolhusen
501 Alberswil
502 Altbüron
503 Altishofen
504 Buchs
505 Dagmersellen
506 Ebersecken
507 Egolzwil
508 Ettiswil
509 Fischbach
510 Gettnau
511 Grossdietwil
512 Hergiswil
513 Kottwil
514 Langnau
515 Luthern
516 Menznau
517 Nebikon
518 Ohmstal
519 Pfaffnau
520 Reiden
521 Richenthal
522 Roggliswil
523 Schötz
524 Uffikon
525 Ufhusen
526 Wauwil
527 Wikon
528 Willisau-Land
529 Willisau-Stadt
530 Zell
601 Doppleschwand
602 Entlebuch
603 Escholzmatt
604 Flühli
605 Hasle
606 Marbach
607 Romoos
608 Schüpfheim
609 Werthenstein
999 ausserkantonal
Grundbuch als codierte Liste
GDE_NR_UWE
Gemeindenummer UWE (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
7 7
8 8
9 9
10 10
11 11
12 12
13 13
14 14
15 15
16 16
17 17
18 18
19 19
20 20
21 21
22 22
23 23
24 24
25 25
26 26
27 27
28 28
29 29
30 30
31 31
32 32
33 33
34 34
35 35
36 36
37 37
38 38
39 39
40 40
41 41
42 42
43 43
44 44
45 45
46 46
47 47
48 48
49 49
50 50
51 51
52 52
53 53
54 54
55 55
56 56
57 57
58 58
59 59
60 60
61 61
62 62
63 63
64 64
65 65
66 66
67 67
68 68
69 69
70 70
71 71
72 72
73 73
74 74
75 75
76 76
77 77
78 78
79 79
80 80
81 81
82 82
83 83
84 84
85 85
86 86
87 87
88 88
89 89
90 90
91 91
92 92
93 93
94 94
95 95
96 96
97 97
98 98
99 99
100 100
101 101
102 102
103 103
104 104
105 105
106 106
107 107
999 keine
Gemeindenummer UWE als codierte Liste
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
DAUERLEIST
Dauerleistung [kW] (Text)
Dauerleistung der Pumpen in [kW] als kommagetrennte Aufzählung
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Oberflächenwasser-Fassungsleitung
Zeigt die Oberflächenwasser-Fassungsleitungen des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 13.12.2021 (Version 2, Revision 2)
Dieser Polyline-Datensatz enthält 38 Objekte und wird in einer Datei (OFWASFLT_V2_LI) ausgeliefert
  • Linien
Dateiname: OFWASFLT_V2_LI
Inhalt: Polyline Polyline, 38 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
NUTZART
Nutzungsart (Text)
Nutzungsart als kommaseparierte Aufzählung
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
Betriebszustand als codierte Liste
FASLEITDIM
Dimension der Fassungsleitung [mm] (Gleitkommazahl)
Dimension der Fassungsleitung in [mm]
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Rohwasserbauwerk
Zeigt die Rohwasser-Bauwerke des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 26.09.2022 (Version 1, Revision 341)
Dieser Punkt-Datensatz enthält 10 Objekte und wird in einer Datei (OFWASRBW_V1_PT) ausgeliefert
  • Punkte
Dateiname: OFWASRBW_V1_PT
Beschrieb: Oberflächenwasser: Rohwasserbauwerke
Inhalt: Punkt Punkte, 10 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
BEM
Bemerkung allgemein (Text)
Allgemeine Bemerkungen
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
KOORDTYP
Koordinatentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Gesuchskoordinaten
2 Dokumentkoordinaten
3 Vermessungskoordinaten
Koordinatentyp als codierte Liste
ART
Bauwerkart (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Rohwasser-Pumpwerk
2 Rohwasser-Aufbereitung
3 Grundwasseranreicherung
Art des Rohwasser-Bauwerks als codierte Liste
BWNAME
Name Bauwerk (Text)
Name des Bauwerks
PUMPANZ
Anzahl Pumpen (ganze Zahl)
Anzahl der Pumpen (aus Oberflächengewässerfassungen)
MAXFOLEIST
Max. Förderleistung [kW] (ganze Zahl)
Maximale Förderleistung in kW (aus Oberflächengewässerfassungen)
PUMPBETR
Betriebsform Pumpen (Text)
Betriebsform Pumpen als codierte Liste (aus Oberflächengewässerfassungen)
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BFS_NR
BFS-Gemeindenummer (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1362 Arth SZ
4227 Bettwil AG
4274 Brittnau AG
4133 Burg AG
4231 Dietwil AG
953 Eriswil BE
4232 Geltwil AG
1403 Giswil OW
4135 Gontenschwil AG
1507 Hergiswil NW
1331 Küssnacht SZ
4139 Menziken AG
4141 Reinach AG
1707 Risch ZG
908 Trub BE
9999 Andere
1001 Doppleschwand
1002 Entlebuch
1004 Flühli
1005 Hasle
1007 Romoos
1008 Schüpfheim
1009 Werthenstein
1010 Escholzmatt-Marbach
1021 Aesch
1022 Altwis
1023 Ballwil
1024 Emmen
1025 Ermensee
1026 Eschenbach
1030 Hitzkirch
1031 Hochdorf
1032 Hohenrain
1033 Inwil
1037 Rain
1039 Römerswil
1040 Rothenburg
1041 Schongau
1051 Adligenswil
1052 Buchrain
1053 Dierikon
1054 Ebikon
1055 Gisikon
1056 Greppen
1057 Honau
1058 Horw
1059 Kriens
1061 Luzern
1062 Malters
1063 Meggen
1064 Meierskappel
1065 Root
1066 Schwarzenberg
1067 Udligenswil
1068 Vitznau
1069 Weggis
1081 Beromünster
1082 Büron
1083 Buttisholz
1084 Eich
1085 Geuensee
1086 Grosswangen
1088 Hildisrieden
1089 Knutwil
1091 Mauensee
1093 Neuenkirch
1094 Nottwil
1095 Oberkirch
1097 Rickenbach
1098 Ruswil
1099 Schenkon
1100 Schlierbach
1102 Sempach
1103 Sursee
1104 Triengen
1107 Wolhusen
1121 Alberswil
1122 Altbüron
1123 Altishofen
1125 Dagmersellen
1126 Ebersecken
1127 Egolzwil
1128 Ettiswil
1129 Fischbach
1130 Gettnau
1131 Grossdietwil
1132 Hergiswil
1135 Luthern
1136 Menznau
1137 Nebikon
1139 Pfaffnau
1140 Reiden
1142 Roggliswil
1143 Schötz
1145 Ufhusen
1146 Wauwil
1147 Wikon
1150 Zell
1151 Willisau
Gemeinde als codierte Liste
RECHTSTAT
Rechtsstatus (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 öffentlich
2 privat
3 unbekannt
Rechtsstatus als codierte Liste
GBPER_CODE
Code Grundbuchperimeter (codierte Werte)
Wert Bedeutung
201 Adligenswil
111 Luzern linkes Ufer
112 Luzern rechtes Ufer
202 Buchrain
203 Dierikon
204 Ebikon
205 Gisikon
206 Greppen
207 Honau
208 Horw
209 Kriens
210 Littau
211 Malters
212 Meggen
213 Meierskappel
214 Root
215 Schwarzenberg
216 Udligenswil
217 Vitznau
218 Weggis
301 Aesch
302 Altwis
303 Ballwil
304 Emmen
305 Ermensee
306 Eschenbach
307 Gelfingen
308 Hämikon
309 Herlisberg
310 Hitzkirch
311 Hochdorf
312 Hohenrain
313 Inwil
314 Lieli
315 Mosen
316 Müswangen
317 Rain
318 Retschwil
319 Römerswil
320 Rothenburg
321 Schongau
322 Sulz
401 Beromünster
402 Büron
403 Buttisholz
404 Eich
405 Geuensee
406 Grosswangen
407 Gunzwil
408 Hildisrieden
409 Knutwil
410 Kulmerau
411 Mauensee
412 Neudorf
413 Neuenkirch
414 Nottwil
415 Oberkirch
416 Pfeffikon
417 Rickenbach
418 Ruswil
419 Schenkon
420 Schlierbach
421 Schwarzenbach
422 Sempach
423 Sursee
424 Triengen
425 Wilihof
426 Winikon
427 Wolhusen
501 Alberswil
502 Altbüron
503 Altishofen
504 Buchs
505 Dagmersellen
506 Ebersecken
507 Egolzwil
508 Ettiswil
509 Fischbach
510 Gettnau
511 Grossdietwil
512 Hergiswil
513 Kottwil
514 Langnau
515 Luthern
516 Menznau
517 Nebikon
518 Ohmstal
519 Pfaffnau
520 Reiden
521 Richenthal
522 Roggliswil
523 Schötz
524 Uffikon
525 Ufhusen
526 Wauwil
527 Wikon
528 Willisau-Land
529 Willisau-Stadt
530 Zell
601 Doppleschwand
602 Entlebuch
603 Escholzmatt
604 Flühli
605 Hasle
606 Marbach
607 Romoos
608 Schüpfheim
609 Werthenstein
999 ausserkantonal
Grundbuch als codierte Liste
GDE_NR_UWE
Gemeindenummer UWE (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
7 7
8 8
9 9
10 10
11 11
12 12
13 13
14 14
15 15
16 16
17 17
18 18
19 19
20 20
21 21
22 22
23 23
24 24
25 25
26 26
27 27
28 28
29 29
30 30
31 31
32 32
33 33
34 34
35 35
36 36
37 37
38 38
39 39
40 40
41 41
42 42
43 43
44 44
45 45
46 46
47 47
48 48
49 49
50 50
51 51
52 52
53 53
54 54
55 55
56 56
57 57
58 58
59 59
60 60
61 61
62 62
63 63
64 64
65 65
66 66
67 67
68 68
69 69
70 70
71 71
72 72
73 73
74 74
75 75
76 76
77 77
78 78
79 79
80 80
81 81
82 82
83 83
84 84
85 85
86 86
87 87
88 88
89 89
90 90
91 91
92 92
93 93
94 94
95 95
96 96
97 97
98 98
99 99
100 100
101 101
102 102
103 103
104 104
105 105
106 106
107 107
999 keine
Gemeindenummer UWE als codierte Liste
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
DAUERLEIST
Dauerleistung [kW] (Text)
Dauerleistung der Pumpen in [kW] als kommagetrennte Aufzählung
FOMENGE
Fördermenge [l/min] (Text)
Fördermenge der Pumpe in [l/min] als kommagetrennte Aufzählung. Die Reihenfolge der Pumpen entspricht der Reihenfolge der Pumpen im Feld DAUERLEIST.
PRZNUMMER
Parzellennummer (ganze Zahl)
Parzellennummer (Ganz-Z: 5)
WEITPRZNR
Weitere Parzellennummern (Text)
Weitere Parzellennummern als kommagetrennter Text
FLURNAME
Flurname (Text)
Flurname (Text: 40)
STR_NAME
Strassenname (Text)
Strassenname (Text: 100)
GEBNUMMER
Gebäudeversicherungsnummer (Text)
Gebäudeversicherungsnummer. Wird im Webis erfasst
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
Betriebszustand als codierte Liste
EIGADRES
Eigentümeradresse (Text)
Name und Adresse des Eigentümers
WVNAME
Wasserversorgung (Text)
Name der Wasserversorgung
FILTLEIST
Filterleistung [l/min] (Text)
Filterleistung in [l/min]
AUFBMETH
Aufbereitungsmethode (Text)
Aufbereitungsmethode als kommaseparierte Aufzählung
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Quellwasser-Fassungsableitung
Zeigt die Quellwasser-Fassungsableitungen des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 04.01.2022 (Version 2, Revision 3)
Dieser Polyline-Datensatz enthält 1'270 Objekte und wird in einer Datei (QLWASFAS_V2_LI) ausgeliefert
  • Linien
Dateiname: QLWASFAS_V2_LI
Inhalt: Polyline Polyline, 1'270 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
BEMNETZ
Bemerkung Netzsystem (Text)
Bemerkungen zum Netzsystem
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
Betriebszustand als codierte Liste
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
BEM
Bemerkung allgemein (Text)
Allgemeine Bemerkungen
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
Referenznummer des uwe
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
Alte Referenznummer des uwe
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Quellwasser-Fassungsleitung
Zeigt die Quellwasser-Fassungsleitungen des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 04.01.2022 (Version 2, Revision 3)
Dieser Polyline-Datensatz enthält 11'141 Objekte und wird in einer Datei (QLWASFLT_V2_LI) ausgeliefert
  • Linien
Dateiname: QLWASFLT_V2_LI
Inhalt: Polyline Polyline, 11'141 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
FSGNR
Fassungsstrang-Nummer (ganze Zahl)
Nummer des Fassungsstrangs [Ganz-Z: 3]
BEM
Bemerkung allgemein (Text)
Allgemeine Bemerkungen
FSGLEITRI
Richtung der Fassungsleitung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 bekannt
2 schematisch
3 ungefähr bekannt
4 Einlauf bekannt
99 unbekannt
Richtung der Fassungsleitung als codierte Liste
FSGLEITLA
Länge der Fassungsleitung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 bekannt
2 schematisch
3 ungefähr bekannt
99 unbekannt
Länge der Fassungsleitung als codierte Liste
FSGLEITZUS
Zustand der Fassungsleitung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 dicht
2 gebohrt
3 gelocht
4 punktuell
5 Stollen
6 undicht
99 unbekannt
Zustand der Fassungsleitung als codierte Liste
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Quellfassungspunkt
Zeigt die Quellfassungspunkte des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 26.09.2022 (Version 1, Revision 453)
Dieser Punkt-Datensatz enthält 9'455 Objekte und wird in einer Datei (QLWASQFP_V1_PT) ausgeliefert
  • Punkte
Dateiname: QLWASQFP_V1_PT
Inhalt: Punkt Punkte, 9'455 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
GEBNUMMER
Gebäudeversicherungsnummer (Text)
Gebäudeversicherungsnummer. Wird im Webis erfasst
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
SCHUPFL
Schutzzonenpflicht (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
Schutzzonenpflicht ja oder nein als codierte Liste
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
Betriebszustand als codierte Liste
PLANGEW
Planerischer Gewässerschutz (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Grundwasserschutzzone
2 Provisorische Schutzzone (Zone S)
3 Grundwasserschutzareal
4 Zuströmbereich Zu
5 Zuströmbereich Zo
Planerischer Gewässerschutz als codierte Liste
EIGADRES
Eigentümeradresse (Text)
Name und Adresse des Eigentümers
NUTZZWECK
Nutzungszweck Entnahme (codierte Werte)
Wert Bedeutung
3 Thermische Nutzung
1 Trink- und Brauchwasser
2 Brauchwasser
Nutzungszweck der Entnahme als codierte Liste
WVNAME
Wasserversorgung (Text)
Name der Wasserversorgung
NOTVERBEM
Bemerkungen Notversorgung (Text)
Bemerkungen zur Notversorgung
SCHUTZNR
Schutzzone Nummer (Text)
Nummer der Schutzzone
NUTZART
Nutzungsart (Text)
Nutzungsart als kommaseparierter Aufzählung
NOTVER
Notversorgung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 keine Funktion
2 Normal- und Notversorgung
3 nur Notversorgung
4 unbekannt
Notversorgung als codierte Liste
FASMAXTIEF
Max. Fassungstiefe [m] (Gleitkommazahl)
Maximale Fassungstiefe [m]
FASMINTIEF
Min. Fassungstiefe [m] (Gleitkommazahl)
Minimale Fassungstiefe [m]
QMINERT
Minimaler Quellertrag [l/min] (Gleitkommazahl)
Minimaler Quellertrag in [l/min]
QMINERTAN
Qualitätsangabe Minimaler Quellertrag (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 gemessen
2 geschätzt
3 aus Sammelschüttung umgerechnet
4 Angabe durch Dritte
5 unbekannt
Qualitätsangabe Minimaler Quellertrag als codierte Liste
QMITERT
Mittlerer Quellertrag [l/min] (Gleitkommazahl)
Mittlerer Quellertrag in [l/min]
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
KOORDTYP
Koordinatentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Gesuchskoordinaten
2 Dokumentkoordinaten
3 Vermessungskoordinaten
Koordinatentyp als codierte Liste
ART
Fassungsart (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Quelle gefasst
2 Quelle ungefasst
Fassungsart der Quelle als codierte Liste
FSGNAME
Name Fassung (Text)
Name der Fassung
NUTZBEM
Bemerkungen zur Nutzung (Text)
Bemerkungen zur Nutzung (freier Text)
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BFS_NR
BFS-Gemeindenummer (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1362 Arth SZ
4227 Bettwil AG
4274 Brittnau AG
4133 Burg AG
4231 Dietwil AG
953 Eriswil BE
4232 Geltwil AG
1403 Giswil OW
4135 Gontenschwil AG
1507 Hergiswil NW
1331 Küssnacht SZ
4139 Menziken AG
4141 Reinach AG
1707 Risch ZG
908 Trub BE
9999 Andere
1001 Doppleschwand
1002 Entlebuch
1004 Flühli
1005 Hasle
1007 Romoos
1008 Schüpfheim
1009 Werthenstein
1010 Escholzmatt-Marbach
1021 Aesch
1022 Altwis
1023 Ballwil
1024 Emmen
1025 Ermensee
1026 Eschenbach
1030 Hitzkirch
1031 Hochdorf
1032 Hohenrain
1033 Inwil
1037 Rain
1039 Römerswil
1040 Rothenburg
1041 Schongau
1051 Adligenswil
1052 Buchrain
1053 Dierikon
1054 Ebikon
1055 Gisikon
1056 Greppen
1057 Honau
1058 Horw
1059 Kriens
1061 Luzern
1062 Malters
1063 Meggen
1064 Meierskappel
1065 Root
1066 Schwarzenberg
1067 Udligenswil
1068 Vitznau
1069 Weggis
1081 Beromünster
1082 Büron
1083 Buttisholz
1084 Eich
1085 Geuensee
1086 Grosswangen
1088 Hildisrieden
1089 Knutwil
1091 Mauensee
1093 Neuenkirch
1094 Nottwil
1095 Oberkirch
1097 Rickenbach
1098 Ruswil
1099 Schenkon
1100 Schlierbach
1102 Sempach
1103 Sursee
1104 Triengen
1107 Wolhusen
1121 Alberswil
1122 Altbüron
1123 Altishofen
1125 Dagmersellen
1126 Ebersecken
1127 Egolzwil
1128 Ettiswil
1129 Fischbach
1130 Gettnau
1131 Grossdietwil
1132 Hergiswil
1135 Luthern
1136 Menznau
1137 Nebikon
1139 Pfaffnau
1140 Reiden
1142 Roggliswil
1143 Schötz
1145 Ufhusen
1146 Wauwil
1147 Wikon
1150 Zell
1151 Willisau
Gemeinde als codierte Liste
RECHTSTAT
Rechtsstatus (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 öffentlich
2 privat
3 unbekannt
Rechtsstatus als codierte Liste
HISTORY
History (Text)
Historie (Text 400)
GBPER_CODE
Code Grundbuchperimeter (codierte Werte)
Wert Bedeutung
201 Adligenswil
111 Luzern linkes Ufer
112 Luzern rechtes Ufer
202 Buchrain
203 Dierikon
204 Ebikon
205 Gisikon
206 Greppen
207 Honau
208 Horw
209 Kriens
210 Littau
211 Malters
212 Meggen
213 Meierskappel
214 Root
215 Schwarzenberg
216 Udligenswil
217 Vitznau
218 Weggis
301 Aesch
302 Altwis
303 Ballwil
304 Emmen
305 Ermensee
306 Eschenbach
307 Gelfingen
308 Hämikon
309 Herlisberg
310 Hitzkirch
311 Hochdorf
312 Hohenrain
313 Inwil
314 Lieli
315 Mosen
316 Müswangen
317 Rain
318 Retschwil
319 Römerswil
320 Rothenburg
321 Schongau
322 Sulz
401 Beromünster
402 Büron
403 Buttisholz
404 Eich
405 Geuensee
406 Grosswangen
407 Gunzwil
408 Hildisrieden
409 Knutwil
410 Kulmerau
411 Mauensee
412 Neudorf
413 Neuenkirch
414 Nottwil
415 Oberkirch
416 Pfeffikon
417 Rickenbach
418 Ruswil
419 Schenkon
420 Schlierbach
421 Schwarzenbach
422 Sempach
423 Sursee
424 Triengen
425 Wilihof
426 Winikon
427 Wolhusen
501 Alberswil
502 Altbüron
503 Altishofen
504 Buchs
505 Dagmersellen
506 Ebersecken
507 Egolzwil
508 Ettiswil
509 Fischbach
510 Gettnau
511 Grossdietwil
512 Hergiswil
513 Kottwil
514 Langnau
515 Luthern
516 Menznau
517 Nebikon
518 Ohmstal
519 Pfaffnau
520 Reiden
521 Richenthal
522 Roggliswil
523 Schötz
524 Uffikon
525 Ufhusen
526 Wauwil
527 Wikon
528 Willisau-Land
529 Willisau-Stadt
530 Zell
601 Doppleschwand
602 Entlebuch
603 Escholzmatt
604 Flühli
605 Hasle
606 Marbach
607 Romoos
608 Schüpfheim
609 Werthenstein
999 ausserkantonal
Grundbuch als codierte Liste
GDE_NR_UWE
Gemeindenummer UWE (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
7 7
8 8
9 9
10 10
11 11
12 12
13 13
14 14
15 15
16 16
17 17
18 18
19 19
20 20
21 21
22 22
23 23
24 24
25 25
26 26
27 27
28 28
29 29
30 30
31 31
32 32
33 33
34 34
35 35
36 36
37 37
38 38
39 39
40 40
41 41
42 42
43 43
44 44
45 45
46 46
47 47
48 48
49 49
50 50
51 51
52 52
53 53
54 54
55 55
56 56
57 57
58 58
59 59
60 60
61 61
62 62
63 63
64 64
65 65
66 66
67 67
68 68
69 69
70 70
71 71
72 72
73 73
74 74
75 75
76 76
77 77
78 78
79 79
80 80
81 81
82 82
83 83
84 84
85 85
86 86
87 87
88 88
89 89
90 90
91 91
92 92
93 93
94 94
95 95
96 96
97 97
98 98
99 99
100 100
101 101
102 102
103 103
104 104
105 105
106 106
107 107
999 keine
Gemeindenummer UWE als codierte Liste
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
PRZNUMMER
Parzellennummer (ganze Zahl)
Parzellennummer (Ganz-Z: 5)
WEITPRZNR
Weitere Parzellennummern (Text)
Weitere Parzellennummern als kommagetrennter Text
QMITERTAN
Qualitätsangabe Mittlerer Quellertrag (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 gemessen
2 geschätzt
3 aus Sammelschüttung umgerechnet
4 Angabe durch Dritte
5 unbekannt
Qualitätsangabe Mittlerer Quellertrag als codierte Liste
QMAXERT
Maximaler Quellertrag [l/min] (Gleitkommazahl)
Maximaler Quellertrag in [l/min]
QMAXERTAN
Qualitätsangabe Maximaler Quellertrag (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 gemessen
2 geschätzt
3 aus Sammelschüttung umgerechnet
4 Angabe durch Dritte
5 unbekannt
Qualitätsangabe Maximaler Quellertrag als codierte Liste
ANZFSGSTR
Anzahl Fassungsstränge (ganze Zahl)
Anzahl Fassungsstränge [Ganz-Z: 2]
QSUBFSG
Quellschacht über Fassungspunkt (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
Quellschacht über Fassungspunkt: ja/nein aus codierter Liste
FLURNAME
Flurname (Text)
Flurname [Text: 40]
STR_NAME
Strassenname (Text)
Strassenname [Text: 100]
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Quellschacht
Zeigt die Quellschächte des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 26.09.2022 (Version 1, Revision 452)
Dieser Punkt-Datensatz enthält 531 Objekte und wird in einer Datei (QLWASQSC_V1_PT) ausgeliefert
  • Punkte
Dateiname: QLWASQSC_V1_PT
Inhalt: Punkt Punkte, 531 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
GEBNUMMER
Gebäudeversicherungsnummer (Text)
Gebäudeversicherungsnummer. Wird im Webis erfasst
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
WVNAME
Wasserversorgung (Text)
Name der Wasserversorgung
FASMAXTIEF
Maximale Fassungstiefe [m] (Gleitkommazahl)
Maximale Fassungstiefe [m]
FASMINTIEF
Minimale Fassungstiefe [m] (Gleitkommazahl)
Minimale Fassungstiefe [m]
QMINERT
Minimaler Quellertrag [l/min] (Gleitkommazahl)
Minimaler Quellertrag in [l/min]
QMINERTAN
Qualitätsangabe Minimaler Quellertrag (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 gemessen
2 geschätzt
3 aus Sammelschüttung umgerechnet
4 Angabe durch Dritte
5 unbekannt
Qualitätsangabe Minimaler Quellertrag als codierte Liste
QMITERT
Mittlerer Quellertrag [l/min] (Gleitkommazahl)
Mittlerer Quellertrag in [l/min]
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWE Referenznummer
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
KOORDTYP
Koordinatentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Gesuchskoordinaten
2 Dokumentkoordinaten
3 Vermessungskoordinaten
Koordinatentyp als codierte Liste
ART
Quellschachtart (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Quellschacht
2 Sammelschacht
3 Reservoir
4 Quellwasser-Pumpwerk
5 Laufender Brunnen
6 Hydraulischer Widder
Art des Quellschachts als codierte Liste
FSGNAME
Name Fassung (Text)
Name der Fassung
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BFS_NR
BFS-Gemeindenummer (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1362 Arth SZ
4227 Bettwil AG
4274 Brittnau AG
4133 Burg AG
4231 Dietwil AG
953 Eriswil BE
4232 Geltwil AG
1403 Giswil OW
4135 Gontenschwil AG
1507 Hergiswil NW
1331 Küssnacht SZ
4139 Menziken AG
4141 Reinach AG
1707 Risch ZG
908 Trub BE
9999 Andere
1001 Doppleschwand
1002 Entlebuch
1004 Flühli
1005 Hasle
1007 Romoos
1008 Schüpfheim
1009 Werthenstein
1010 Escholzmatt-Marbach
1021 Aesch
1022 Altwis
1023 Ballwil
1024 Emmen
1025 Ermensee
1026 Eschenbach
1030 Hitzkirch
1031 Hochdorf
1032 Hohenrain
1033 Inwil
1037 Rain
1039 Römerswil
1040 Rothenburg
1041 Schongau
1051 Adligenswil
1052 Buchrain
1053 Dierikon
1054 Ebikon
1055 Gisikon
1056 Greppen
1057 Honau
1058 Horw
1059 Kriens
1061 Luzern
1062 Malters
1063 Meggen
1064 Meierskappel
1065 Root
1066 Schwarzenberg
1067 Udligenswil
1068 Vitznau
1069 Weggis
1081 Beromünster
1082 Büron
1083 Buttisholz
1084 Eich
1085 Geuensee
1086 Grosswangen
1088 Hildisrieden
1089 Knutwil
1091 Mauensee
1093 Neuenkirch
1094 Nottwil
1095 Oberkirch
1097 Rickenbach
1098 Ruswil
1099 Schenkon
1100 Schlierbach
1102 Sempach
1103 Sursee
1104 Triengen
1107 Wolhusen
1121 Alberswil
1122 Altbüron
1123 Altishofen
1125 Dagmersellen
1126 Ebersecken
1127 Egolzwil
1128 Ettiswil
1129 Fischbach
1130 Gettnau
1131 Grossdietwil
1132 Hergiswil
1135 Luthern
1136 Menznau
1137 Nebikon
1139 Pfaffnau
1140 Reiden
1142 Roggliswil
1143 Schötz
1145 Ufhusen
1146 Wauwil
1147 Wikon
1150 Zell
1151 Willisau
Gemeinde als codierte Liste
RECHTSTAT
Rechtsstatus (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 öffentlich
2 privat
3 unbekannt
Rechtsstatus als codierte Liste
GBPER_CODE
Code Grundbuchperimeter (codierte Werte)
Wert Bedeutung
201 Adligenswil
111 Luzern linkes Ufer
112 Luzern rechtes Ufer
202 Buchrain
203 Dierikon
204 Ebikon
205 Gisikon
206 Greppen
207 Honau
208 Horw
209 Kriens
210 Littau
211 Malters
212 Meggen
213 Meierskappel
214 Root
215 Schwarzenberg
216 Udligenswil
217 Vitznau
218 Weggis
301 Aesch
302 Altwis
303 Ballwil
304 Emmen
305 Ermensee
306 Eschenbach
307 Gelfingen
308 Hämikon
309 Herlisberg
310 Hitzkirch
311 Hochdorf
312 Hohenrain
313 Inwil
314 Lieli
315 Mosen
316 Müswangen
317 Rain
318 Retschwil
319 Römerswil
320 Rothenburg
321 Schongau
322 Sulz
401 Beromünster
402 Büron
403 Buttisholz
404 Eich
405 Geuensee
406 Grosswangen
407 Gunzwil
408 Hildisrieden
409 Knutwil
410 Kulmerau
411 Mauensee
412 Neudorf
413 Neuenkirch
414 Nottwil
415 Oberkirch
416 Pfeffikon
417 Rickenbach
418 Ruswil
419 Schenkon
420 Schlierbach
421 Schwarzenbach
422 Sempach
423 Sursee
424 Triengen
425 Wilihof
426 Winikon
427 Wolhusen
501 Alberswil
502 Altbüron
503 Altishofen
504 Buchs
505 Dagmersellen
506 Ebersecken
507 Egolzwil
508 Ettiswil
509 Fischbach
510 Gettnau
511 Grossdietwil
512 Hergiswil
513 Kottwil
514 Langnau
515 Luthern
516 Menznau
517 Nebikon
518 Ohmstal
519 Pfaffnau
520 Reiden
521 Richenthal
522 Roggliswil
523 Schötz
524 Uffikon
525 Ufhusen
526 Wauwil
527 Wikon
528 Willisau-Land
529 Willisau-Stadt
530 Zell
601 Doppleschwand
602 Entlebuch
603 Escholzmatt
604 Flühli
605 Hasle
606 Marbach
607 Romoos
608 Schüpfheim
609 Werthenstein
999 ausserkantonal
Grundbuch als codierte Liste
GDE_NR_UWE
Gemeindenummer UWE (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
7 7
8 8
9 9
10 10
11 11
12 12
13 13
14 14
15 15
16 16
17 17
18 18
19 19
20 20
21 21
22 22
23 23
24 24
25 25
26 26
27 27
28 28
29 29
30 30
31 31
32 32
33 33
34 34
35 35
36 36
37 37
38 38
39 39
40 40
41 41
42 42
43 43
44 44
45 45
46 46
47 47
48 48
49 49
50 50
51 51
52 52
53 53
54 54
55 55
56 56
57 57
58 58
59 59
60 60
61 61
62 62
63 63
64 64
65 65
66 66
67 67
68 68
69 69
70 70
71 71
72 72
73 73
74 74
75 75
76 76
77 77
78 78
79 79
80 80
81 81
82 82
83 83
84 84
85 85
86 86
87 87
88 88
89 89
90 90
91 91
92 92
93 93
94 94
95 95
96 96
97 97
98 98
99 99
100 100
101 101
102 102
103 103
104 104
105 105
106 106
107 107
999 keine
Gemeindenummer UWE als codierte Liste
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen
PRZNUMMER
Parzellennummer (ganze Zahl)
Parzellennummer (Ganz-Z: 5)
WEITPRZNR
Weitere Parzellennummern (Text)
Weitere Parzellennummern als kommagetrennter Text
QMITERTAN
Qualitätsangabe Mittlerer Quellertrag (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 gemessen
2 geschätzt
3 aus Sammelschüttung umgerechnet
4 Angabe durch Dritte
5 unbekannt
Qualitätsangabe Mittlerer Quellertrag als codierte Liste
QMAXERT
Maximaler Quellertrag [l/min] (Gleitkommazahl)
Maximaler Quellertrag in [l/min]
QMAXERTAN
Qualitätsangabe Maximaler Quellertrag (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 gemessen
2 geschätzt
3 aus Sammelschüttung umgerechnet
4 Angabe durch Dritte
5 unbekannt
Qualitätsangabe Maximaler Quellertrag als codierte Liste
FLURNAME
Flurname (Text)
Flurname [Text: 40]
STR_NAME
Strassenname (Text)
Strassenname [Text: 60]
ZUSTAND
Zustand Schacht (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 gut
2 sanierungsbedürftig
3 schlecht
4 überdeckt
5 unbekannt
Zustand Schacht als codierte Liste
UEBEIN
Überwachungseinrichtungen (Text)
Überwachungseinrichtungen als kommagetrennte Aufzählung
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Wassernutzung: Rückgabebauwerke
Zeigt die Rückgabebauwerke des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 26.09.2022 (Version 1, Revision 339)
Dieser Punkt-Datensatz enthält 453 Objekte und wird in einer Datei (NUWASRGB_V1_PT) ausgeliefert
  • Punkte
Dateiname: NUWASRGB_V1_PT
Beschrieb: Wassernutzung: Rückgabebauwerke
Inhalt: Punkt Punkte, 453 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
ART
Bauwerkart (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Rohrauslauf in Gewässer
2 Rohrauslauf in Meteorleitung
3 Rückgabe-Filterbrunnen
4 Rückgabe-Schacht
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
BEM
Bemerkung allgemein (Text)
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
BEWDAT
Bewilligung Datum (Datum und Zeit)
BFS_NR
BFS-Gemeindenummer (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1362 Arth SZ
4227 Bettwil AG
4274 Brittnau AG
4133 Burg AG
4231 Dietwil AG
953 Eriswil BE
4232 Geltwil AG
1403 Giswil OW
4135 Gontenschwil AG
1507 Hergiswil NW
1331 Küssnacht SZ
4139 Menziken AG
4141 Reinach AG
1707 Risch ZG
908 Trub BE
9999 Andere
1001 Doppleschwand
1002 Entlebuch
1004 Flühli
1005 Hasle
1007 Romoos
1008 Schüpfheim
1009 Werthenstein
1010 Escholzmatt-Marbach
1021 Aesch
1022 Altwis
1023 Ballwil
1024 Emmen
1025 Ermensee
1026 Eschenbach
1030 Hitzkirch
1031 Hochdorf
1032 Hohenrain
1033 Inwil
1037 Rain
1039 Römerswil
1040 Rothenburg
1041 Schongau
1051 Adligenswil
1052 Buchrain
1053 Dierikon
1054 Ebikon
1055 Gisikon
1056 Greppen
1057 Honau
1058 Horw
1059 Kriens
1061 Luzern
1062 Malters
1063 Meggen
1064 Meierskappel
1065 Root
1066 Schwarzenberg
1067 Udligenswil
1068 Vitznau
1069 Weggis
1081 Beromünster
1082 Büron
1083 Buttisholz
1084 Eich
1085 Geuensee
1086 Grosswangen
1088 Hildisrieden
1089 Knutwil
1091 Mauensee
1093 Neuenkirch
1094 Nottwil
1095 Oberkirch
1097 Rickenbach
1098 Ruswil
1099 Schenkon
1100 Schlierbach
1102 Sempach
1103 Sursee
1104 Triengen
1107 Wolhusen
1121 Alberswil
1122 Altbüron
1123 Altishofen
1125 Dagmersellen
1126 Ebersecken
1127 Egolzwil
1128 Ettiswil
1129 Fischbach
1130 Gettnau
1131 Grossdietwil
1132 Hergiswil
1135 Luthern
1136 Menznau
1137 Nebikon
1139 Pfaffnau
1140 Reiden
1142 Roggliswil
1143 Schötz
1145 Ufhusen
1146 Wauwil
1147 Wikon
1150 Zell
1151 Willisau
BWNAME
Name Bauwerk (Text)
CHNGBY
Geändert durch (Text)
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
CREABY
Erstellt durch (Text)
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
EIGADRES
Eigentümeradresse (Text)
FLURNAME
Flurname (Text)
FLUSSKM
Flusskilometer Rückgabe (Gleitkommazahl)
GBPER_CODE
Code Grundbuchperimeter (codierte Werte)
Wert Bedeutung
201 Adligenswil
111 Luzern linkes Ufer
112 Luzern rechtes Ufer
202 Buchrain
203 Dierikon
204 Ebikon
205 Gisikon
206 Greppen
207 Honau
208 Horw
209 Kriens
210 Littau
211 Malters
212 Meggen
213 Meierskappel
214 Root
215 Schwarzenberg
216 Udligenswil
217 Vitznau
218 Weggis
301 Aesch
302 Altwis
303 Ballwil
304 Emmen
305 Ermensee
306 Eschenbach
307 Gelfingen
308 Hämikon
309 Herlisberg
310 Hitzkirch
311 Hochdorf
312 Hohenrain
313 Inwil
314 Lieli
315 Mosen
316 Müswangen
317 Rain
318 Retschwil
319 Römerswil
320 Rothenburg
321 Schongau
322 Sulz
401 Beromünster
402 Büron
403 Buttisholz
404 Eich
405 Geuensee
406 Grosswangen
407 Gunzwil
408 Hildisrieden
409 Knutwil
410 Kulmerau
411 Mauensee
412 Neudorf
413 Neuenkirch
414 Nottwil
415 Oberkirch
416 Pfeffikon
417 Rickenbach
418 Ruswil
419 Schenkon
420 Schlierbach
421 Schwarzenbach
422 Sempach
423 Sursee
424 Triengen
425 Wilihof
426 Winikon
427 Wolhusen
501 Alberswil
502 Altbüron
503 Altishofen
504 Buchs
505 Dagmersellen
506 Ebersecken
507 Egolzwil
508 Ettiswil
509 Fischbach
510 Gettnau
511 Grossdietwil
512 Hergiswil
513 Kottwil
514 Langnau
515 Luthern
516 Menznau
517 Nebikon
518 Ohmstal
519 Pfaffnau
520 Reiden
521 Richenthal
522 Roggliswil
523 Schötz
524 Uffikon
525 Ufhusen
526 Wauwil
527 Wikon
528 Willisau-Land
529 Willisau-Stadt
530 Zell
601 Doppleschwand
602 Entlebuch
603 Escholzmatt
604 Flühli
605 Hasle
606 Marbach
607 Romoos
608 Schüpfheim
609 Werthenstein
999 ausserkantonal
GDE_NR_UWE
Gemeindenummer UWE (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
7 7
8 8
9 9
10 10
11 11
12 12
13 13
14 14
15 15
16 16
17 17
18 18
19 19
20 20
21 21
22 22
23 23
24 24
25 25
26 26
27 27
28 28
29 29
30 30
31 31
32 32
33 33
34 34
35 35
36 36
37 37
38 38
39 39
40 40
41 41
42 42
43 43
44 44
45 45
46 46
47 47
48 48
49 49
50 50
51 51
52 52
53 53
54 54
55 55
56 56
57 57
58 58
59 59
60 60
61 61
62 62
63 63
64 64
65 65
66 66
67 67
68 68
69 69
70 70
71 71
72 72
73 73
74 74
75 75
76 76
77 77
78 78
79 79
80 80
81 81
82 82
83 83
84 84
85 85
86 86
87 87
88 88
89 89
90 90
91 91
92 92
93 93
94 94
95 95
96 96
97 97
98 98
99 99
100 100
101 101
102 102
103 103
104 104
105 105
106 106
107 107
999 keine
GEBNUMMER
Gebäudeversicherungsnummer (Text)
KOORDTYP
Koordinatentyp (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Gesuchskoordinaten
2 Dokumentkoordinaten
3 Vermessungskoordinaten
NUTZART
Nutzungsart (Text)
OGEW
Oberflächengewässer (Text)
OGEWAN
andere Oberflächengewässer (Text)
PLANGEW
Planerischer Gewässerschutz (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Grundwasserschutzzone
2 Provisorische Schutzzone (Zone S)
3 Grundwasserschutzareal
4 Zuströmbereich Zu
5 Zuströmbereich Zo
PRZNUMMER
Parzellennummer (ganze Zahl)
RBDIM
Durchmesser Rückgabe-Bauwerk [mm] (ganze Zahl)
RECHTSTAT
Rechtsstatus (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 öffentlich
2 privat
3 unbekannt
RUECKMENGE
Rückgabemenge [l/min] (ganze Zahl)
STR_NAME
Strassenname (Text)
THERMABSTB
Thermischer Abströmbereich bezeichnet (codierte Werte)
Wert Bedeutung
0 nein
1 ja
THNUNR
thermische Nutzungsnummer (Text)
UEBEIN
Überwachungseinrichtungen (Text)
TIEFE
Tiefe [m] (Gleitkommazahl)
TIEFEGWSP
Tiefe Grundwasserspiegel [m] (Gleitkommazahl)
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
UWEREFNR
uwe Ref.-Nr. (Text)
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
WEITPRZNR
Weitere Parzellennummern (Text)
Vorschau Vorschau
Hydrogeologische Objekte: Rückgabeleitung
Zeigt die Rückgabeleitungen des Kt. Luzern an. Verwendung in Gewässerschutzkarte (Detailansichten) und Wasserversorgungsatlas (Generalisierungsform davon).
Zugangsberechtigung: B: eingeschränkt öffentlich
Nutzungsbedingungen: beschränkt öffentlich
zuletzt aktualisiert: 05.06.2019 (Version 2, Revision 2)
Dieser Polyline-Datensatz enthält 27 Objekte und wird in einer Datei (WSNTZRGL_V2_LI) ausgeliefert
  • Linien
Dateiname: WSNTZRGL_V2_LI
Beschrieb: Wassernutzung: Rückgabeleitungen
Inhalt: Polyline Polyline, 27 Objekte
Attribut Alias (Typ) / Beschreibung
WVNAME
Wasserversorgung (Gleitkommazahl)
Wasserversorgung (Text: 400)
BETRIEBZUS
Betriebszustand (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 in Betrieb
2 ausser Betrieb
3 aufgehoben
4 projektiert
5 ungenutzt
6 im Bau
7 stillgelegt
8 zerstört
9 zugeschüttet
99 unbekannt
Betriebszustand als codierte Liste
UWEREFNREN
uwe Ref.-Nr. Entnahme (Text)
uwe-Referenznummer der zugehörigen Entnahme
FASLEITDIM
Dimension der Fassungsleitung [mm] (Gleitkommazahl)
Dimension der Fassungsleitung in [mm]
CHNGBY
Geändert durch (Text)
Name der ändernden Person
DATEOFCHNG
Datum letzte Änderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung am Objekt
DATEOFGEOM
Datum Geometrieänderung (Datum und Zeit)
Datum der letzten Änderung an der Geometrie
ARCHIVZAE
Archiv-Ablage ZAE (ganze Zahl)
Nummer Papierdokument im Archiv des uwe
UWEREFNRRU
uwe Ref.-Nr. Rückgabe (Text)
uwe-Referenznummer der zugehörigen Rückgabe
UUID
Universally Unique Identifier (Text)
Eindeutiger Indentifikator
UWEREFNR_A
uwe Ref.-Nr. alt (Text)
alte UWE Referenznummer
BASENAME
Bezeichnung Grundlage (Text)
Bezeichnung der Grundlage: Zusätzlicher optionaler Name der Grundlage wie zB Wasserversorgungsatlas Blatt 1025, Geologische Karte 1151 Rigi
BASEKIND
Art Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Amtliche Vermessung (AV 93)
2 Amtliche Vermessung (weitere Qualitätsstandards)
3 Übersichtsplan
4 Landeskarte
5 Orthofoto
6 übrige digitale Daten
7 analoger Plan
8 Koordinatenliste
9 Schema oder Skizze
97 keine
98 andere
99 unbekannt
10 Digitales Terrainmodell (DTM)
11 Digitales Oberflächenmodell (DOM)
Art der Grundlage als codierte Liste
BASECOM
Bemerkung Grundlage (Text)
Bemerkungen zur Grundlage
BASESCALE
Massstab Grundlage (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 real
50 1:50
100 1:100
200 1:200
500 1:500
1000 1:1000
2000 1:2000
5000 1:5000
10000 1:10000
25000 1:25000
50000 1:50000
100000 1:100000
98 andere
99 unbekannt
Massstab der Grundlage als codierte Liste
BASEORIG
Herkunft Grundlage (Text)
Herkunft, Verfasser der Grundlage (als Text: Kt. <Kantonskürzel>, <Amtsname>, <Büro>, <Ort>, ­ <Name>, unbekannt)
BASEDATE
Datum Grundlage (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum der Grundlage
CREAKIND
Art Erfassung (codierte Werte)
Wert Bedeutung
1 Tachymeter
2 GPS
3 Laserscanning
4 Photogrammetrie
5 Messband
6 digitalisiert
7 geschätzt
8 Koordinatenübernahme
9 prozessiert
10 kopiert
98 andere
99 unbekannt
Erfassungsart der Geometrie als codierte Liste
CREABY
Erstellt durch (Text)
Name der erstellenden Person
DATEOFCREA
Datum Erstellung (Datum und Zeit)
Erstellungsdatum des Objekts
CONTPERS
Kontaktperson (Text)
Name, Adresse, E-Mail, Telefon
CONTDATE
Datum Kontakt (Datum und Zeit)
Datum des Kontaktes
CHNGCOM
Bemerkung Änderung (Text)
Bemerkungen zu Änderungen

letzte Aktualisierung dieser Seite (Stand der Metadaten): 11.07.2022

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen